Hin zu einem reibungslosen Übersetzungsablauf

Navitep dient als Verbindungselement zwischen Systemlösungen und versteht es dadurch, leistungsfähige Übersetzungs- und Dokumentationsprogramme miteinander zu verknüpfen. Die Dokumente können über eine Schnittstelle vom Kundensystem zu den ausgewählten Werkzeugen und Anwendungen gesendet werden. Dies hat zur Folge, dass der Übersetzungsvorgang effizienter verläuft und gestattet es, in den Übersetzungsdatenbanken, den sogenannten Translation-Memorys, gespeicherte Übersetzungen wiederzuverwenden. Nachfolgend beschreiben wir die auf bestimmte Branchen zugeschnittene Navitep-Lösungen.

Jede Lösung beinhaltet:

– Automatische Angebotserstellung (mit automatischen Abzügen für Textwiederholungen und Redundanzen)
– Kundenspezifische Terminologie- und Übersetzungsdatenbanken
– Automatischer Arbeitsablauf
– Verfügbarkeit rund um die Uhr (24/7)
– Keine Lizenzgebühren und Installationskosten
– Intelligente Kundenidentifikation
– Auswahl aus mehr als 50 verschiedenen Dateiformaten

Navitep